Infos zu den deutsche Spielbanken/Casinos

Wer in Deutschland dem Glücksspiel nachgehen möchte, der hat hierfür unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen können die zahlreichen  Online Casinos angesteuert werden, zum anderen aber auch die Spielbanken oder Spielotheken. Speziell die Spielbanken genießen dabei einen ganz besonderen Status, schließlich sind diese staatlich konzessioniert und gleichzeitig oftmals enorm traditionsreich. Aber welche Spielbanken in Deutschland gibt es überhaupt und was muss beim Casino Spielen und beim Besuch einer Spielbank beachten?

Alle deutschen Spielbanken und Casinos im Überblick 

Historie der Spielbanken

Interessanterweise stammt das Wort Casino aus dem Venezianischen und bezeichnet eigentlich nur private Räumlichkeiten, in denen sich Menschen für Versammlungen und dergleichen trafen.
Nach und Nach wurde das Wort jedoch immer gebräuchlicher für die Spielbanken, die ihren Ursprung vermutlich in Venedig finden. Hier nämlich wurde im Jahre 1638 im Palazzo Dandolo die erste öffentliche Spielbank Venedigs eröffnet – gleichzeitig auch die erste Spielbank Europas.
Allerdings: In Frankfurt am Main gab es zum Beispiel schon im Jahre 1396 ein sogenanntes Spielhaus, welches jedoch noch nicht mit den heutigen Spielbanken verglichen werden kann. Hier dauerte es in Deutschland bis ins Jahr 1720, bis in Bad Ems die erste deutsche Spielbank eröffnet wurde. Lange Zeit galt Deutschland danach in Europa sogar als das „Zentrum der Spielbanken“, da im Zuge der Französischen Revolution im Nachbarland alle Casinos geschlossen wurden.

Welches Angebot herrscht in den Spielbanken?

Die Spielbanken in Deutschland haben nicht zuletzt aufgrund der enormen Konkurrenz aus dem digitalen Bereich ihr Angebot in den letzten Jahren deutlich überarbeitet. Neben dem Glücksspiel werden so zum Beispiel immer wieder Themen-Abende, Tanzabende, Konzerte oder ähnliches veranstaltet. Darüber hinaus gibt es kaum eine Spielbank, die auf ein hauseigenes Gourmet-Restaurant verzichtet. Auch abseits des Spiels wird den Besuchern also eine Menge geboten.

An den Spieltischen der deutschen Spielbanken werden überwiegend Roulette und Black Jack gespielt. Poker hat jedoch immer größer werdenden Einzug erhalten und wird oftmals sogar in eigenen Turnieren oder Turnierserien angeboten. Abgesehen davon können in einigen Fällen auch Spiele wie Baccarat gespielt werden. Abgesehen von den Spieltischen stehen zudem zahlreiche Automaten in den Spielbanken bereit, die vom sogenannten großen Spiel aber abgetrennt werden. Gespielt wird hier um reguläre Rundengewinne, aber auch um Jackpots, die oftmals sogar bundesweit gewonnen werden können.

Das ist beim Besuch einer Spielbank zu beachten

Grundsätzlich gilt, dass der Besuch einer Spielbank erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich ist. Einige Bundesländer, wie etwa Baden-Württemberg oder Bayern, gehen aber noch schärfer vor und ermöglichen den Zutritt erst ab 21 Jahren. Das Alter der Besucher wird mittels einer Ausweiskontrolle überprüft, gleichzeitig ist am Eingang ein kleiner Eintrittspreis zu bezahlen (meist 1-2 Euro).
Abgesehen davon sollte beachtet werden, dass ein gewisser Dresscode in den Spielbanken eingehalten werden muss. Wer am großen Spiel an den Spieltischen teilnehmen möchte, muss in Abendgarderobe gekleidet sein. Für die Herren bedeutet das: Ein Sakko ist definitiv Pflicht, Damen sind mit einem feinen Kleid am besten aufgestellt. Wer wiederum nur am kleinen Spiel an den Automaten teilnehmen möchte, kann auch in Freizeitkleidung erscheinen.
Zu den Etiketten in der Spielbank gehört selbstverständlich, dass sich die Spieler ruhig, respektvoll und zurückhaltend verhalten. Wer einen Gewinn erzielt, feiert diesen nicht überschwänglich.
Wer verliert, flucht nicht.
Zusätzlich dazu ist es ein ungeschriebenes Gesetz in den Spielbanken, dass der Dealer bzw. Croupier von den Gästen ein Trinkgeld erhält, wenn der Gast besonders hoch gewonnen hat.
Pflicht ist dies nicht, schiefe Blicke sind im Falle eines ausbleibenden Trinkgeldes aber definitiv sicher. Wer sich an alle Regeln hält, wird in der Spielbank aber gerade aufgrund dieser Vorgaben eine tolle Zeit erleben und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf ein interessantes Publikum treffen.

Anmelden, News erhalten & mit Glück eine 50 € Paysafecard gewinnen!

Melde Dich für die Casino Guide-News an und nehme an unserer monatlichen Verlosung einer 50,00 Euro Paysafecard teil! Deine Vorteile:

  • ✓ Du nimmst jeden Monat an der Verlosung für die 50,00 Euro Paysafecard teil
  • Aktuelle News rund um Online Casinos
  • ✓ Infos zu exklusiven Bonusangeboten