Casino Potsdam

    Anschrift

    Schloßstr. 14
    14467 Potsdam
    Telefon Casino: 0331/290 93-00
    Telefax Casino: 0331/290 93-10

    Öffnungszeiten & Eintritt

    Klassisches Spiel:

    täglich: 17:30 – 03:00 Uhr

    Automatenspiel:

    täglich: 11:00 – 03:00 Uhr

    Spielfreie Tage:
    Karfreitag
    Volkstrauertag
    Totensonntag
    Heiligabend
    1. Weihnachtstag

    Der Eintritt für das Automatenspiel und das klassisches Spiel ist frei.

    Kleiderordnung

    Für das klassische Spiel ist gepflegte Kleidung erwünscht.
    Sakko ist für Herren Pflicht, bitte keine Turnschuhe.
    An der Garderobe können Sakkos ausgeliehen werden.

    Für das Automatenspiel wird um gepflegte Freizeitkleidung gebeten.

    Ausführliche Informationen zur Spielbank

    Die besten Online Casinos:

    Casino Übersicht
    Casino Club 125 Prozent bis 250 Euro + 100 Freispiele hier anmelden
    Logo von Quasargaming Quasar Gaming 100 Prozent bis 300 Euro hier anmelden
    DrückGlück Casino Logo Drück Glück 100 Prozent bis 300 Euro + 50 Freispiele hier anmelden

    Seit Januar 2002 können sich die Einwohner und Besucher Potsdams wieder am Glücksspiel erfreuen. Damals wurde die Spielbank Potsdam nach langer Zeit wieder eröffnet und ist seitdem zu einer begehrten Anlaufstelle für alle Freunde des Risikos geworden. Als Räumlichkeit dient ein historisches, denkmalgeschütztes Gebäude, welches sich gegenüber des weltbekannten Lustgartens befindet. Die Straße, welche direkt auf das pompöse Gebäude zuführt, wurde unter der Herrschaft von Friedrich II. zu einer ansehnlichen Prachtstraße ausgebaut. Nun stellt sie einen angemessenen Eingangspfad dar.

    Geschichte des Casinos

    Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts galt das Gebäude als die Potsdamer Glücksspielheimat. Nach einem Umbau, der im Jahr 1977 begann, entschied man sich für einen anderen Nutzen. So war eine Gaststätte sowie ein großer Veranstaltungssaal darin zu finden. Außerdem wurden dort mehrere Büros eingerichtet. Nachdem jedoch die einzelnen Nutzungsverträge ausliefen, stand das Gebäude lange Zeit leer. Irgendwann fiel es jedoch der Brandenburgische Spielbanken GmbH & Co. KG ins Auge. Diese beantragte eine entsprechende Nutzung und investierte rund 6 Millionen Euro in das Bauwerk. Daraufhin wurde es als neue Potsdamer Spielbank wiedereröffnet.

    In nur geringer Entfernung befindet sich das Fortunaportal, welches der Glücksgöttin gewidmet ist. Zur gleichen Zeit, als das Casino wiedereröffnet wurde, setzte man auch eine goldene Figur der Göttin auf die Kuppel des unweit gelegenen Portals. Es soll den Gästen Glück bringen und ihnen den Weg zum Casino weisen. Neben dem großen Glücksspielangebot findet sich in dem denkmalgeschützten Bauwerk ein Restaurant sowie eine Bar.

    Spielauswahl in der Spielbank Potsdam

    Die Spielbank Potsdam hält für ihre Gäste ein großes Pokerangebot bereit. Auch wenn man sich hier ausschließlich auf die Spielweise Texas Hold’em geeinigt hat, so kann diese doch in angemessenem Maße genossen werden. Neben den täglich stattfindenden Cash-Games gibt es auch regelmäßige Turniere, bei denen jeder Interessent herzlich eingeladen ist. Wer bereits früh aus einem Wettkampf ausscheidet, muss aber nicht aufhören, zu spielen. Damit sich niemand langweilt, werden parallel zu den Turniertischen auch weitere Cash-Game-Spiele eröffnet.

    Spiele des Casino Potsdam auf einen Blick

    Fazit

    Die Spielbank Potsdam ist sehr gut ausgestattet und nicht nur wegen seiner exklusiven Räumlichkeit in aller Munde. Ebenso gut sind der Service und das breite Spielangebot.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT