Spielbank Berlin: Am Potsdamer Platz wird zum 2. Summer Cup geladen

Für Pokerfans aus ganz Deutschland ist der Summer Cup der Spielbank in Berlin im letzten Jahr gut in Erinnerung geblieben. Es überrascht daher nicht, dass die Spielbank auch in diesem Jahr wieder einen Summer Cup veranstaltet und dafür vom 25. Juni bis zum 1. Juli 2018 aller Pokerfans bei sich versammeln möchte.

Main-Event wird über zwei Tage gespielt

Am 25. Juni ist es also wieder soweit und in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz startet der zweite Summer Cup. Im Fokus steht hier vor allem das Main Event, welchem Spieler ab 200 Euro Buy-In beiwohnen können. Dafür gibt es 50.000 Chips vom Veranstalter und Levels von jeweils 30 Minuten. Gespielt wird das Main Event über zwei Tage, wobei 30.000 Euro garantiertes Preisgeld geboten werden.

Abgesehen von dem Main Event stehen aber noch weitere abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten bereit. So wird zum Beispiel ein Team Cup ausgerichtet, in welchem Teams aus zwei Spielern gebildet werden. Immerhin satte 8.000 Euro Preisgeld sind hier garantiert.

Bildquelle: Hans @ Pixabay