Las Vegas: Neue Direktverbindung von München nach Vegas

Nicht mehr lange und die Urlaubszeit in Deutschland startet wieder. Passend dazu hat die Lufthansa-Tochter Eurowings jetzt feierlich eine Direktverbindung zwischen München und Las Vegas eröffnet. Optimal für alle Urlaubsreisenden, aber auch für die „Zocker“, die für einen schnellen Abstecher nach „Sin City“ wollen.

Rund 12 Stunden unterwegs

Angeboten wird die Direktverbindung zwischen München und Las Vegas mit einer Flugzeit von rund zwölf Stunden. Reisende können im A-380 Langstreckenjet zwischen verschiedenen Tickets wählen und sind bereits ab 189,99 Euro dabei. Angeboten wird zum einen der Tarif „Nur Flug“, zum anderen können aber auch Optionen mit etwas mehr Komfort gebucht werden.

Cathy Tull, Chief Marketing Officer für Las Vegas Convention und Visitors Authority erklärte: „Wir freuen uns über die angekündigten neuen Eurowings Direktflüge nach Las Vegas. Deutschland ist mit mehr als 2130.000 Besuchern in 2016 unser größter Quellmarkt für internationale Touristen aus Kontinentaleuropa.“

Bildquelle: skeeze @ Pixabay