Grand Casino Luzern: 3.000 Franken Spende an die Krebsliga Zentralschweiz

Viele Unternehmen und auch Casinos sind in den letzten Jahren dazu übergegangen, Gelder zu spenden, anstatt ihren Partnern Weihnachtsgeschenke zukommen zu lassen. So wird es auch im Grand Casino Luzern gehandhabt, wo dieser Prozess mittlerweile schon als Tradition bezeichnet werden kann. Und auch in diesem Jahr sorgte die Spende wieder für zahlreiche strahlende Gesichter.

Übergabe beim gemeinsamen Mittagsessen

Wie die Spielbank mitteilte, hat die Spendenaktion in den letzten Jahren bei den Geschäftspartnern großen Anklang gefunden und wurde daher auch im vergangenen Jahr umgesetzt. Zusammengekommen ist so ein Betrag von ganzen 3.000 Franken, den das Grand Casino Luzern an die Krebsliga Zentralschweiz übergab.

Die Übergabe fand bei einem gemeinsamen Mittagessen statt, bei dem Casino-CEO und Casino-CFO dem Vorstandspräsidenten der Krebsliga Zentralschweiz und der zuständigen Stellenleiterin Luzern einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Franken übergaben. Mal sehen, wer sich im nächsten Jahr über eine großzügige Spende des Casinos freuen darf.

Bildquelle: stux @ Pixabay