Casino Lübeck: 2. Pokermeisterschaft wird ausgetragen

Es ist mal wieder soweit und ein Feiertag steht bevor. Viele Spieler sind hier sicherlich noch auf der Suche nach der richtigen Beschäftigung, wobei eine Reise an die Ostsee empfohlen werden kann. Hier warten nicht nur Strand und Meer, sondern im Casino Lübeck auch die zweite Pokermeisterschaft – und die bringt kräftig Abwechslung zu den Wochenturnieren.

Zwei Starttage und ein Finaltag

Vor rund einem Jahr hat das Casino Lübeck die Pokermeisterschaft zum ersten Mal ausgerichtet. Der Event war ein großer Erfolg und so wurde in diesem Jahr erneut eine Pokermeisterschaft ins Leben gerufen. Am 18. und 19. Mai können sich die Spieler an zwei Starttagen für das Finale am Pfingstsonntag qualifizieren.

Gespielt wird 250€ + 25 NLH, jeder Spieler erhält für seinen Buy-In 20.000 Chips. Im Finale steigen die Blinds dabei alle 45 Minuten, in den regulären Runden 30 Minuten. Sollte der Pokerabend schnell beendet sein, lässt sich übrigens auch auf die Spielautomaten und restlichen Tischspiele im Casino ausweichen. So oder so ist der hohe Norden also eine Reise wert.

Bildquelle: Free-Photos @ Pixabay