Casino Grand Prix: Erste Veranstaltung ein voller Erfolg

Das erste Casino Grand Prix im Jahr 2018 war ein voller Erfolg. Nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für den Kooperationspartner Casinos Austria. Den Sieg in Kärnten holte sich wie im Vorjahr Dieter Köfler, der sich im Stechen gegen die Staatsmeisterin Catrin Glötzer-Thaler durchsetzen konnte.

Casino-Jetons, Siegerdecke und Preise von der Casag

Um Preisgelder im Wert von mehreren tausend Euro wird beim Casino Grand Prix geritten, wobei die Casinos Austria allein 5.000 Euro in Casino-Chips zur Verfügung stellen. Gute Aussichten auf den Gesamterfolg hat nach dem Auftakt in Linz Dieter Köfler, der sich hier bereits im Vorjahr die Krone schnappen konnte.

„Linz ist ein guter Boden für uns“, erklärte der Sieger nach seinem Auftritt am Sonntag. Die härteste Konkurrentin für Köfler war Staatsmeisterin Catrin Glötzer-Thaler, gegen die erst im Stechen eine Entscheodung gefunden werden konnte. Auf dem Rappen Askaban sicherte sich Köfler am Ende mit einem Vorsprung von 1,68 Sekunden ins Ziel.

Bildquelle: dreamtemp @ Pixabay