Casino Baden: Spielbank wird von Unwetter voll erwischt

Rund um Wien und in Niederösterreich sorgte am Mittwoch ein Unwetter für viele Probleme. Besonders hart getroffen wurde auch das Casino Baden. Der Regen schlug hier so stark zu, dass sich das Wasser im Eingangsbereich sammelte. Laut Aussagen der Betreiber habe es sich jedoch nicht um eine Überschwemmung gehandelt.

Jederzeit war das Ein- und Ausgehen möglich

Laut verschiedenen Medienangaben waren mehrere Löschfahrzeuge und Einsatzkräfte vor Ort, um die Spielbank Baden von den Wassermassen zu befreien. Diese haben sich vor allem im Eingangsbereich gesammelt, was laut den Betreibern allerdings kein Problem darstelle.

Um eine Überschwemmung habe es sich nicht gehandelt. Vielmehr sei das Wasser im Eingangsbereich bei Starkregen keine große Überraschung, da dieser Teil besonders tief liegt. Die Gäste konnten laut dem Casino zu jeder Zeit hinein und auch wieder heraus.

Bildquelle: BigAmount @ Pixabay