Spielbank Lindau: 1.500 Euro Spende für Hilfsorganisationen

    Schon im letzten Jahr war der Geburtstag der Spielbank Lindau ein großer Erfolg. In diesem Jahr konnte das Ganze noch einmal getoppt werden, wobei besonders das Lindauer Hospiz und die Drachenkinder-Aktion von Radio 7 vom Geburtstag profitieren.

    Roulette und Black Jack für den guten Zweck

    Ganz im Stile des Casinos konnte die Spielbank Lindau einen Betrag von insgesamt 1.500 Euro in Form eines Riesen-Jetons zu gleichen Teilen an das Lindauer Hospiz und die Drachenkinder-Aktion von Radio 7 übergeben. Zusammengekommen ist dieser Betrag an den Spieltischen des Casinos, die allerdings für den guten Zweck im Freien aufgebaut wurden.

    Roulette und Black Jack wurden gespielt, sämtliche Erlöse gehen nun an die beiden genannten Projekte. Auch in diesem Jahr war das Fest der Spielbank also ein großer Erfolg. Es wäre schon sehr verwunderlich, wenn nicht auch im nächsten Jahr zu einer derartigen Feier geladen wird.

    Bildquelle: stux @ Pixabay

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT