Spielbank Bad Kissingen: Erlöse des Sommerfestes werden gespendet

    Das Sommerfest der Spielbank Bad Kissingen war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Das lag nicht nur am großen Besuch oder dem gelungenen Rahmenprogramm, sondern vor allem am Erlös. Zusammengekommen sind mehr als 2.000 Euro, die an verschiedene Organisationen überreicht wurden.

    Sommerfest unter dem Motto „Drehen und Spielen für Bedürftige“

    Das Sommerfest der Spielbank Bad Kissingen fand in diesem Jahr zum ersten Mal im neu gestalteten Innenhof des Luitpoldbades statt. Unter dem Motto „Drehen und Spielen für Bedürftige“ versammelten sich zahlreiche Besucher und spielten, was das Zeug hält.

    Zusammengekommen sind dabei gute 2.400 Euro, die vom Casino an die Christian Presl-Stiftung, den Hospizverein Bad Kissingen und die Nüdlinger Werkstatt der Lebenshilfe e.V. Schweinfurt überreicht wurden. Schon jetzt dürfen sich also alle beteiligten auf das Sommerfest im kommenden Jahr freuen.

    Bildquelle: GregMontani @ Pixabay

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT