Online Glücksspiele: Entwicklungen nehmen kein Ende

Die Glücksspielbranche hat das gesamte Glücksspiel in den letzten Jahren gleich mehrfach revolutioniert. Geht es nach verschiedenen Experten, dürften das allerdings erst die Anfänge gewesen sein. Das digitale Spiel wird immer stärker von den Spielern angenommen und gleichzeitig auch immer besser in die gesamte Gesellschaft integriert. Das wiederum ermutigt die Glücksspielkonzerne, auch die eigenen Innovationen immer stärker voranzutreiben. Stärker, als in den letzten Jahren ohnehin schon.

VR und AR als neue Hingucker geplant

Kaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so rasant entwickelt wie die Glücksspielbranche. Nicht nur in Deutschland, sondern in zahlreichen weiteren Ländern dieser Welt können die Spieler rund um die Uhr ihr Glück herausfordern und profitieren dabei von immer neueren und besseren Entwicklungen der Branche. Als großer und heißer Trend galt bis vor einigen Wochen vor allem noch die virtuelle Realität, mit der sich da Spielerlebnis deutlich intensivieren lässt. Es werden visuelle Reize für die Spieler gesetzt und so gewinnen diese beim Spielen den Eindruck, als würden sie wirklich an einem Spieltisch sitzen und ihre Einsätze platzieren. Wie schnelllebig die Branche ist, zeigt die Tatsache, dass mit der Augmented Reality (AR) schon längst wieder eine neue Technologie entdeckt wurde.

In diesem Fall werden die Spieler nicht nur optisch in die „echte“ Ausgangslage in einem Casino versetzt, sondern auch bezogen auf alle Sinne. Hierzu sollen künftig zudem Gestensteuerungen und Gesichtsscanner verbessert werden. Möglich gemacht werden könnt es so, dass Spieler lediglich mit einer AR- bzw. VR-Bille ausgestattet ohne weitere Hilfsmittel zuhause ein echtes Casino-Erlebnis spüren könnten. Knöpfe wären dann beispielsweise nicht mehr nötig, Einsätze oder Walzendrehungen könnten einfach durch die eigenen Gesten ausgelöst werden. Mit der Gesichtserkennung wieder würden sich zum Beispiel im Handumdrehen Avatare für jeden Spieler erstellen lassen, gleichzeitig könnte diese Technik ausgereift auch die Sicherheit bei Ein- und Auszahlungen enorm erhöhen. Denkbar wäre dann beispielsweise, dass eine Zahlung nur durchgeführt werden kann, wenn im Vorfeld eine Prüfung des Gesichts durchgeführt wurde.

Im rasanten Tempo zu neuen Entwicklungen

Die Erforschung der neuen Technologien setzt damit einen Trend fort, der sich rund um die Online Casinos bereits seit mehreren Jahren entdecken lässt. Die Entwickler und Anbieter legen ein gehöriges Tempo vor, um die Spieler mit immer neuen Möglichkeiten und Spielen bei Laune zu halten – mit Erfolg. Vor allem die Online-Entwickler haben das Glücksspiel deutlich verbessert und wesentlich unterhaltsamer gestaltet. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Spielautomaten noch für simple Games mit drei Walzen standen. Gespielt werden klassische Automaten zwar noch immer, dafür aber eben auch 3D-Slots, Video-Games und vieles mehr. Alles Dinge, die bei der Einführung der ersten Automaten in Deutschland noch nicht einmal ansatzweise vorstellbar waren. Wir dürfen also wohl gespannt darauf sein, wie die nächsten Jahre in der Glücksspielbranche verlaufen, bzw. welche weiteren Neuerungen die Unternehmen bereithalten.