Netzsperre: Große Gefahr für die Online Casinos?

    Um Herr über den großen Markt des illegalen Glücksspiels zu werden, bringen immer mehr Politiker eine Netzsperre ins Gespräch. Diese galt bisher als großes Tabu-Thema und wird auch in Zukunft für starke Diskussionen sorgen. Doch um was genau handelt es sich hierbei eigentlich? Und was sind die Folgen für Online Casinos und ihre Spieler?

    Anbieter nicht mehr erreichbar

    Der Sinn hinter einer Netzsperre ist, dass die Spieler aus einem bestimmten Land die Dienste von gewissen Anbietern nicht in Anspruch nehmen können. Anders gesagt: Die Webseite wird für das jeweilige Land gesperrt. Die Folgen für den Spieler und Anbieter sind enorm: Das Portfolio ist nicht mehr erreichbar und im Zweifelsfall könnte dies einen Bankrott für das Unternehmen bedeuten.

    Aber auch aus anderer Sicht ist eine Netzsperre mehr als fraglich. Immerhin ist das Internet ein Teil der freien Welt, die in unserer heutigen und aufgeklärten Zeit eigentlich nicht mehr eingeschränkt werden sollte.

    Bildquelle: lechenie-narkomanii @Pixabay

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT