Stake7 Casino: Anbieter muss nicht schließen

    Stake7 Casino: Anbieter bleibt erreichbar

    Die Meldungen rund um das Stake7 Casino haben sich in den letzten Stunden überschlagen. Nachdem es zunächst hieß, der Anbieter müsse alle Spiele des Entwicklers Merkur entfernen und würde im Zuge dessen ganz die Türen schließen, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. Das dürfte viele Spieler freuen, schließlich zählt das Casino zu den beliebtesten Anlaufstellen Deutschlands.

    Weiterhin voller Zugriff für deutsche Kunden

    Wie das Stake7 Casino verlauten ließ, werde man weiterhin für deutsche Spieler erreichbar bleiben. Darüber hinaus sind auch die heiß begehrten Slots von Merkur wie Fruitinator, Double Triple Chance oder Magic Mirror weiterhin beim Anbieter zu finden. Für die Spieler bedeuten die Nachrichten der letzten Tage also erst einmal nicht, denn es bleibt alles, wie gehabt.

    Wie sich das Angebot des Casinos in Zukunft verändern wird, steht noch nicht fest. Es ist aktuell aber davon auszugehen, dass in naher Zukunft die Zusammenarbeit mit einem weiteren oder anderen Entwickler bekannt gegeben wird. Welche Provider hierfür in Frage kommen, ist noch unklar.

    Du möchtest jetzt im Stake7 Casino spielen? Dann sichere dir bis zu 400 Euro Bonus!

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT