Eye of Horus – der Merkur Klassiker

    Merkurs Antwort auf Book of Ra!

    Bild des Spielautomaten Eye of Horus online

    Merkur Casinos
    Casino Bonus
    DrückGlück Casino Logo DrückGlück 100% auf 300 Euro & Freispiele Spielen
    LVBet Casino 5€ geschenkt & bis zu 1000€ Bonuss + Freispiele Spielen
    Platincasino Platincasino 100% auf 100 Euro Spielen
    Viks Casino Viks Casino 100% auf 200 Euro & Freispiele Spielen
    Playmillion Casino 100% auf 300 Euro & Freispiele Spielen
    Stake7 Logo Stake7 300% auf 5 Euro Spielen

    Jeder Slot, der das Alte Ägypten thematisiert, muss sich mit dem Novoline-Klassiker Book of Ra messen lassen – denn Book of Ra ist einer der populärsten Spielautomaten überhaupt. Es existieren unzählige Kopien und mindestens genauso viele Spiele, bei denen sich Setting und Symbole an Book of Ra anlehnen. Eye of Horus aus dem Hause Merkur gehört zweifelsohne dazu. Mit seinem schicken Design, dem attraktiven Freispiel-Feature und einer soliden Auszahlungsquote von über 96 Prozent kommen bei Eye of Horus aber nicht nur Book-of-Ra-Fans voll auf ihre Kosten.

    Spielaufbau bei Eye of Horus

    Fünf Walzen mit drei Reihen gestalten die Spieloberfläche von Eye of Horus. Du hast die Wahl zwischen 10 Gewinnlinien – je mehr von ihnen du spielst, desto größer sind deine Chancen, einen Gewinn zu erzielen. Pro Gewinnlinie musst du zwischen einem Cent und zwei Euro einsetzen. Das sind vor allem für Neueinsteiger gut geeignete Beträge. Aber vergiss nicht, der Einsatz gilt nicht pro Dreh, sondern pro Gewinnlinie, sodass du am Ende bei einem Einsatzbetrag zwischen einem 10 Cent und 20 Euro pro Dreh landen kannst. Hast du deinen Einsatz getätigt, bringst du über den Start-Knopf die fünf Walzen zum Rotieren. Nach ihrem Stillstand sollten sich auf einer aktivierten Gewinnlinie, von links nach rechts gelesen, drei oder mehr gleiche Symbole befinden – dann hast du gewonnen.

    Der Risikomodus

    Gambling Modus bei Eye of Horus - hier die RisikoleiterDie Merkur-Spielautomaten haben zwei simple, aber fesselnde Risikomodi: das Kartenrisiko und die Risikoleiter. Mit beiden Varianten kannst du deine Gewinne mehrfach in Folge vergrößern. Dabei hast du vor jedem neuen Schritt die Möglichkeit, den Risikomodus zu beenden. Fordere dein Glück nicht zu sehr heraus, denn liegst du einmal falsch, verlierst du deinen ganzen Gewinn.

    Kartenrisiko: Beim Kartenrisiko siehst du sechs verdeckte Spielkarten. Deine Aufgabe ist es, zu erraten, welche Farbe die Karte hat, die als nächstes aufgedeckt wird: Rot oder Schwarz?

    Risikoleiter: Hier ist dein Timing gefragt! Mit einem Klick zum richtigen Zeitpunkt kletterst du die Risikoleiter immer weiter nach oben und erhöhst mit jeder Stufe deinen Gewinn.

    Das Besondere bei Eye of Horus

    Horus war im Alten Ägypten ein Königsgott und das Horus-Auge sein Sinnbild. Die Gottheit persönlich ist das Besondere bei Eye of Horus, denn das Horus-Symbol ist dein Joker-Symbol. Es erweitert sich auf alle Walzenpositionen und ersetzt in einer Gewinnreihe sämtliche Symbole, außer der Pyramide. Dieses wiederum dient dir als Scatter-Symbol. Das bedeutet: Drei oder mehr Pyramidensymbole, egal auf welcher Gewinnlinie, ergeben 12 Freispiele. Innerhalb dieser Freispiele ersetzt Horus als Joker die fünf Bild-Symbole mit ägyptischen Motiven – und sorgt zudem mit jedem Erscheinen für ein weiteres Freispiel.

    Symbole bei Eye of Horus

    Du musst keine Hieroglyphen lesen können, um die verschiedenen Symbole von Eye of Horus zu erkennen. Aus der Mythologie des Alten Ägypten abgeleitet, kommen sie in einem farbenprächtigen Design daher, das selbst Pharaonen beeindrucken würde. Im Folgenden erhältst du einen Überblick über die Symbole, mit aufsteigender Wertigkeit:Übersicht der Symbole und Gewinnmöglichkeiten von Eye of Horus online

    • Bube, Dame, König, Ass (Kartensymbole)
    • Fächer, Kreuze
    • Skarabäus
    • Falke
    • Hund
    • Pyramide (Scatter)
    • Horus (Joker)
    • Horus-Auge

    Im sogenannten Paytable, der sich unten links am Spielrand öffnen lässt, erfährst du genau, welche Werte die verschiedenen Symbole besitzen und wie dein Einsatz multipliziert wird.

    Das Horus-Auge war im Alten Ägypten ein mächtiges Schutzsymbol – klar, dass es bei Eye of Horus eine besondere Bedeutung hat. Von allen Symbolen hat es die höchste Wertigkeit. Erscheint es fünfmal hintereinander auf einer Gewinnreihe, bekommst du das Fünfhundertfache deines Gewinnlinien-Einsatzes zurück.

    Eye of Horus kostenlos spielen

    Den Eye of Horus Slot findest du überall, wo es Spielautomaten von Merkur gibt. Die Online-Casinos – wie DrückGlück oder PlatinCasino – ermöglichen es dir in der Regel, ihr Angebot zu testen, sodass du dort Eye of Horus kostenlos spielen darfst – vorausgesetzt, du registrierst dich. Das ist aber normalerweise kostenfrei. In vielen Casinos kannst du die Spiele gar ohne vorherige Registrierung ausprobieren. Im Demo-Modus kannst du meist unbegrenzt Spielgeld einsetzen und alle Funktionen testen, ehe du dich dazu entschließt, Echtgeld einzuzahlen.

    Hier ist eine Übersicht von Online-Casinos, die Eye of Horus anbieten:

    Merkur Casinos
    Casino Bonus
    DrückGlück Casino Logo DrückGlück 100% auf 300 Euro & Freispiele Spielen
    LVBet Casino 5€ geschenkt & bis zu 1000€ Bonuss + Freispiele Spielen
    Platincasino Platincasino 100% auf 100 Euro Spielen
    Viks Casino Viks Casino 100% auf 200 Euro & Freispiele Spielen
    Playmillion Casino 100% auf 300 Euro & Freispiele Spielen
    Stake7 Logo Stake7 300% auf 5 Euro Spielen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT