Einsteiger-Tipps für das Online-Casino

    anfaenger-tipps-fuer-online-casinos

    Das Glücksspiel ist längst nicht mehr Phänomen in Spielhallen oder Kasinos, sondern inzwischen vielmehr Massenveranstaltung im Internet. Eine unglaubliche Bandbreite an Online-Casinos hat in den letzten Jahren ihre virtuellen Pforten eröffnet und teilweise mehrere Millionen Anhänger gefunden. Das Spiel um das schnelle Geld hat dadurch einen wahren Boom erfahren, doch oftmals bleibt der große Erfolg – vor allem bei Neueinsteigern – anfangs aus. Allerdings können einige Tipps und Tricks große Hilfe bieten.

    Wahl des Online-Casinos

    Zunächst gestaltet es sich oftmals als schwierig in dem gigantischen Spektrum an Online-Anbietern das für sich selbst richtige Casino im World Wide Web zu finden. Zunächst sollte bei der Wahl darauf geachtet werden, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Dies lässt sich anhand der Lizenzen, Sicherheitsstandards und Garantien überprüfen. Casino-Betreiber im Internet sind in Europa verpflichtet, eine Lizenz vorweisen zu können. Diese umfasst neben einigen rechtlichen Auflagen auch die Sicherung von persönlichen Daten, wie Bankverbindungen. Außerdem besitzen viele seriöse Online-Casinos zusätzliche Sicherheitsschranken, wie beispielsweise eine Datenverschlüsselung oder die durch Firewalls geschützte Lagerung von Daten. Viele Betreiber lassen sich darüber hinaus von außenstehenden Instanzen und Prüfungsunternehmen regelmäßig auf die Fairness und Rechtmäßigkeit des Online-Glücksspiels überprüfen.

    Darüber hinaus sollte man als Neueinsteiger Casinos wählen, die einen gute Casino-Bonus und die sogenannte Spielgeld-Variante anbieten. Bei den Bonuszahlungen handelt es sich um Promotions für Kunden, wobei zum Beispiel regelmäßig bestimmte Geldbeträge auf dem Spielkonto gutgeschrieben werden. Die Spielgeld-Funktion ermöglicht es Neukunden außerdem das Online-Casino ohne jegliche Gefahr, mit Spielgeld, zu ergründen; ein Risiko ist also (wie auch ein Gewinn) ausgeschlossen.

    Gefahren des Glücksspiels

    Grundsätzlich gilt: Es ist keine Eile geboten! Sich Zeit lassen kann vor allem im Glücksspiel Wunder wirken, denn oftmals kommt es auf gut überlegte Entscheidungen an. Wer überhastet jegliche Spielvarianten, die das Online-Casino anbietet, ausprobiert, wird relativ schnell ohne Geld dastehen. Deshalb empfiehlt sich zunächst einmal, sein individuell stärkstes Glücksspiel zu suchen. Vor allem Online Poker hat in den letzten Jahren großen Zuwachs erhalten, auch wenn oder gerade weil es nicht mehr offiziell als Glücksspiel gilt.

    Wichtig ist bei der Nutzung von Online-Casinos auch die Gefahr der Spielsucht. Deshalb ist es ratsam, wenn man vor dem Spiel eine bestimmte Summe bestimmt, die man maximal riskieren will; schließlich geht es um das eigene Geld, das man möglicherweise verliert. Solche Finanzplanungen sollten jedoch nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig über Wochen oder Monate erfolgen, um die Suchtgefahr zu reduzieren. Ein weiterer Aspekt ist der Zeitpunkt des Glücksspiels. Wer emotional geladen ist, sollte sich lieber nicht ins Online-Casino flüchten, weil rationale, überdachte Entscheidungen dann so gut wie unmöglich sind. Auch Übermüdung ist eine große Gefahr, die das Risiko des Glücksspiels stark unterschätzen lässt.

    Spaß am grünen Filz

    Um den Spaßgehalt im Online-Casino zu erhöhen gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Angebotene Spiele, wie Poker oder Roulette als bekannteste Vertreter, sind Gruppenspiele. Daher liegt die Möglichkeit nahe auch Freunde mit in das Geschehen einzuladen. Neben Boni für das Anwerben von Neukunden gibt es dann auch die Möglichkeit mit Freunden am Spieltisch zu spielen. Mit Freunden am Tisch reduziert sich außerdem die Gefahr der Spielsucht zu verfallen.

    Gewinnen macht aber natürlich auch Spaß – deshalb gibt es zahlreiche Bücher, Internetportale und sogar Fortbildungskurse für einige Glücksspiele, vor allem im Poker; diese sind oftmals sogar kostenlos. Dabei lernt man Strategien sowie jegliche Tipps und Tricks, die für das entsprechende Glücksspiel (im Internet) relevant sind. Dieses Wissen kann wahre Wunder wirken – professionelle Pokerspieler beispielsweise spielen beispielsweise oftmals um sechsstellige Beträge. Aber auch beim Black Jack oder Roulette kann ein fundiertes Wissen über das Spiel über Erfolg oder Misserfolg, über Gewinn oder Verlust entscheiden. Deshalb empfiehlt es sich nahezu immer, sich in seinem individuell stärksten Spiel fortzubilden und sich stetig zu verbessern.

    Bildquelle: markusspiske@pixabay.com

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT